Workshop: HORMONE IN HARMONIE am 01.05.21

Hormonellen Dysbalancen natürlich begegnen

Dieser Workshop eignet sich für alle interessierten Yoginis und für Frauen, die unter hormonell bedingten Störungen leiden. Ob Migräne, unerfüllter Kinderwunsch, bei PMS, Burnout, chronischer Überforderung, bei Libidoverlust, bei Schildrüsenunterfunktion, unregelmäßiger Menstruation, verfrühter Menopause oder Wechseljahrsbeschwerden wie z.B. Hitzewallungen, depressiven Verstimmungen, Energieverlust oder Gewichtszunahme. Anti Aging pur.

Hormon-Yoga & Homöopathie & Ernährung

Zur Balancierung der Hormone lernst Du in diesem ganzheitlichen Workshop die Grundlagen der hormonellen Steuerung genauso kennen wie die alltägliche Entstehung der Störfaktoren und Übungen aus dem Hormon-Yoga, um Deine Hormondrüsen zu stimulieren und zu regulieren. STRESS als größtem Störfaktor begegnen wir mit Atemübungen und Meditation. Um die “Hormone in Harmonie“ganzheitlich zu fördern, sprechen wir über eine Unterstützung aus den Bereichen Homöopathie und Naturheilkunde. Eine Hormon-Gesunde-Ernährung“ und wie Du diese tagtäglich einfach umsetzen kannst, rundet diesen Workshop ab.

Dieser Workshop ist zudem eine gute Möglichkeit, einen Einstieg und Überblick in die Thematik zu gewinnen. Wir bieten vom 15.06.–20.06.21 eine Hormon- Yogalehrer*innen-Ausbildung im Yogaraum in Hamburg  an (Hybrid-Format), bei der wir vertiefend und ausführlich die Inhalte behandeln und anwenden.
Bettina Bantleon wird live mit uns vor Ort im Yogaraum sein, während Kerstin Lerchl online dazu geschaltet wird.
Aufgrund der aktuellen Situation planen wir den Workshop im Hybrid-Format anzubieten, d.h. ihr könnt entscheiden, ob ihr im Yogaraum mit uns präsent sein oder per Live-Übertragung teilnehmen möchtet.
Wir freuen uns auf euch!
Kerstin und Bettina – Love, Yoga and Balance
Ich bin Kerstin, Heilpraktikerin, ganzheitlich ärztlich zertifizierte Ernährungstherapeutin, Darmtherapeutin und Systemischer Coach. Großen Wert lege ich darauf, meine Patienten und Kursteilnehmer in Ihrer Gesamtheit und Einzigartigkeit wahrzunehmen und therapeutisch zu begleiten. Es geht mir darum, eventuelle Störfelder und Stressoren zu erkennen und zu beseitigen. Nur so kann das körperliche und seelische Gleichgewicht in Einklang gebracht, das Immunsystem und hormonelle Gleichgewicht und unserer Leistungsgesellschaft individuell wiederhergestellt werden. Regelmäßig halte ich Vorträge, Workshops und Coachings in Unternehmen, Schulen und Weiterbildungseinrichtungen u.a. hinsichtlich der immer wichtiger werdenden Bedeutung der Ernährung und der hormonellen Balance für unsere Gesundheit, Konzentration und Leistungsfähigkeit.
Ich bin Bettina, mit viel Freude und Engagement unterrichte ich seit über 10 Jahren Yoga. Mein besonderes Interesse richtet sich an die gesundheitlichen Zusammenhänge der einzelnen Yogapositionen und Atemtechniken , um die persönlichen Ressourcen zu stärken. Neben einer klassischen Yoga Ausbildung ließ ich mich zusätzlich im Jahr 2010 von Dinah Rodrigues zur Hormon-Yoga-Lehrerinausbilden, deren Methode ich durch die Jahre der Erfahrung verfeinert und weiterentwickelt habe. Es folgten Ausbildungen in Yin Yoga und im traumasensiblen Yoga. Inzwischen bilde ich gemeinsam mit Ärzten und Heilpraktikern Hormon-Yoga Lehrerinnen aus und bin ganzheitliche Ernährungsberaterinhttps://www.muenchen-hormonyoga.de
Wann: 01.05.21 von 14 – 17:30 Uhr